Pulse of Europe nun auch in Gütersloh: 2.4.2017

Gütersloh, 2.4.2017

Die lokalen Initiatoren Barbara Brinkmann und Gerhard Schreier haben es geschafft Gütersloh an den Europapuls anzubinden. Am Sonntag, dem 2.4.2017, gegen 14 Uhr, fand bei schönen Frühlingswetter an einem der schönsten Plätze Gütersloh’s die lokale Auftaktveranstaltung des „Pulse of Europe“ statt. Vor ca. 200 europäischen Bürgern Gütersloh’s wurde auf dem Theodor-Heuss-Platz von Frau Brinkmann

Weiterlesen… Pulse of Europe nun auch in Gütersloh: 2.4.2017

Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit - Komplettüberwachung und die Werte der Aufklärung

Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit steht an vielen französischen Rathäusern, wie wir im letzten Sommer in Frankreich auf einer Fahrradtour sehen konnten. Irgendwie noch eine Erinnerung aus vergangener Zeit, dachte ich. Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit. Ist da noch was, oder sind das nur noch romantische Phrasen aus der Zeit der Aufklärung und der französischen Revolution?

Der sogenannte freie Westen

Weiterlesen… Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit – Komplettüberwachung und die Werte der Aufklärung

Automatisch gespeicherter Entwurf

Copyright by: Larry Ewing, Simon Budig, Anja Gerwinski;http://www.home.unix-ag.org/simon/penguin/

Quo vadis Linux? – 1000 Distributionen. Aber Wesentliches fehlt. Bündelt eure Kräfte!

Ja, es ist schon toll, wie sich Linux und die mittlerweile vielen verschiedenen Distributionen entwickelt haben. Für den Normal-PC-User ist es heute längst nicht mehr notwendig Windows zu benutzen oder OSX. Oder doch?

Nein, selbst Computernutzer, die

Weiterlesen… Quo vadis Linux? – 1000 Distributionen. Aber Wesentliches fehlt. Bündelt eure Kräfte!

Inklusion, Förderschulen, FSJ, Bufdis und der Staat

Förderschulen sind Spezialisten für Förderung von gehandicapten Menschen. Sie haben das bisher schwierige Feld prima beackert. Das Problem der Inklusion ist doch, dass längst nicht ausreichend qualifiziertes Personal in den Standardschulen vorhanden ist. Man wird den „gehandicapten“ Menschen und den nicht „gehandicapten“ Menschen nicht gerecht. Sinnvoll wäre ein soziales Jahr für alle jungen Bürger, verpflichtend,

Weiterlesen… Inklusion, Förderschulen, FSJ, Bufdis und der Staat

Automatisch gespeicherter Entwurf

Umzug von Outlook zu Windows live mail: gelöst (Outlook2WindowsLiveMail:solved)

Viele Email-Nutzer haben Probleme damit, ihre E-mails aus Outlook in Windows live mail importiert zu bekommen. Direkt ist es  nicht möglich die Emails aus der pst-Datei oder nach einem Export aus Outlook in Windows live Mail zu importieren. Die Versuche führen, wie sich in diversen Foren nachlesen

Weiterlesen… Umzug von Outlook zu Windows live mail: gelöst (Outlook2WindowsLiveMail:solved)

eReader, eInk der Leseapparat und wir

Natürlich fragen wir uns warum nicht, warum es dem Gelesenen egal ist, worauf es steht, womit es transportiert wurde. Der Text dringt in uns ein, wie Wasser, das wir nach dem Laufen aufsaugen. Er fließt durch die Augen über die Sehnerven zum genau entgegengesetzten Ende des Gehirns, der primären Sehrinde. Warum die eigentlich am entgegengesetzten

Weiterlesen… eReader, eInk der Leseapparat und wir

Piraten: Die etablierten Parteien kriegen es wieder nicht hin!

Man fühlt sich unweigerlich an die siebziger Jahre erinnert. Als Baldur Springmann, der Ökobauer aus dem hohen Norden, den sich gründenden Grünen die Rechte machte. Oder als Josef Beuys mit seinen Mannen das essener Jugendzentrum unsicher machte undglaubte mit seinen lautstark vorgetragenen Weisheiten die Welt der Grünen verändern zu können.
Damals hatten die etablierten Parteien kein

Weiterlesen… Piraten: Die etablierten Parteien kriegen es wieder nicht hin!

Quo vadis Giovanni? - Oder Giovanni di Lorenzo, was machst du?

Damals in 3nach9, Freitags abends auf dem Fernsehkanal von Radio Bremen, da war die Welt noch in Ordnung. Als Giovanni di Lorenzo die Sendung mit Amelie Fried moderierte. Gehobene Unterhaltung, nicht mehr, nicht weniger, aber geistreich. Unterhaltung für die, die die Woche stressig rumgebracht hatten und am Abend – auf dem Sofa – sich nicht

Weiterlesen… Quo vadis Giovanni? – Oder Giovanni di Lorenzo, was machst du?

Staatsfeinde Nr. 1 - Assange und Wikileaks oder moderne Till Eulenspiegel?

Julian Assange – Welt-Staatsfeind Nr. 1 oder moderner Till Eulenspiegel?
So oder ähnlich steht es um einen der Hacker-Ethik verpflichteten Mann, der innerhalb weniger Jahre die aufmerksamkeitsträchtigste Website der Welt aufgebaut hat.

Man hat den Eindruck, der Mann hat hunderte Amerikaner umgebracht. Es wird viel über Cablegate geschrieben. Viele Peinlichkeiten stehen in den von Wikileaks veröffentlichten Cablegate-Papieren.

Weiterlesen… Staatsfeinde Nr. 1 – Assange und Wikileaks oder moderne Till Eulenspiegel?

Google Street View: Wenn dein Haus nicht gefunden wird existiert es weniger!

Wieder Google! Wieder ein Aufreger! Zum Glück für die Medien.  Die Politiker sind noch im Urlaub gewesen. Da will Google doch deutsche Straßenzüge und deutsche Häuser ins Netz stellen.

Die Diskussion geht los, was ist öffentlicher Raum? Was darf ins Netz gestellt werden? Die Frage stellt sich natürlich niemand beim anschauen von Google street view Straßen

Weiterlesen… Google Street View: Wenn dein Haus nicht gefunden wird existiert es weniger!