bubon

Alte und neue Zeiten

In den alten Zeiten, wo das wünschen noch geholfen hat, war es wohl auch nicht besser.

Was tut meine Generation heute eigentlich? Was tun wir eigentlich? Wir, die 40-60-jährigen.

Wir sind mit unserem Alltagsgeschäft beschäftigt. Wie jede Generation. Das allein wäre in Ordnung. Wie soll’s auch sonst gehen.

Das mit dem Klima klappt nicht. Kaum einer von uns, jedenfalls von denen, die in entscheidende politische Positionen gelangt sind, kann sich nachhaltig zur Durchsetzung global sinnvoller – einschneidender – Maßnahmen zum Erhalt der Lebensbedingungen unserer Kinder durchringen. Der kleinste gemeinsame Nenner, den Frau Merkel, Herr Obama, Herr Jiabao, Herr Singh und die anderen für akzeptabel erachten, ist, dass man was tun müsste. Toll, meine Damen und Herren! Das wussten wir aber schon.

Nun sind alle so mit Ihrem Tagesgeschäft beschäftigt – und einige mit Plätzchen-Backen am Wochenende, dass sie gar nicht in die Verlegenheit kommen über langfristige und nachhaltige Strategien zur Verbesserung der Dinge nachzudenken. Geschweige denn, Ideen und Konzepte zu entwickeln.

Es gab mal Cohiba-Zigarre rauchende und Brioni tragende Herren, die versucht haben „think-tanks“ zu nutzen und deren Ideen über den Tag hinaus als Basis für Konzepte ihres Handeln zu gewinnen. Ein Ansatz. An den Schaltstellen der Macht, besser als Plätzchen backen. Wohl gemerkt unabhängige „think-tanks“. Keine, die bezahlt werden von Instituten und Stiftungen, um deren Industrie- und Klientelstrategie in unauffällige politikbeeinflussende Vorlagen zu gießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Webseite speichert einige Nutzerdaten. Diese Daten werden dazu genutzt ein besseres und personalisiertes Nutzererlebnis bereit zu stellen und Ihren Aufenthaltsort auf der Webseite zu tracken in Übereinstimmung mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Falls Sie sich für einen Opt-out (Nein) gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie gesetzt, um Ihre Entscheidung für ein Jahr zu speichern. OK, Nein
683