bubon

Umzug von Outlook zu Windows live mail: gelöst (Outlook2WindowsLiveMail:solved)

Umzug von Outlook zu Windows live mail: gelöst (Outlook2WindowsLiveMail:solved)

Viele Email-Nutzer haben Probleme damit, ihre E-mails aus Outlook in Windows live mail importiert zu bekommen. Direkt ist es WLS nicht möglich die Emails aus der pst-Datei oder nach einem Export aus Outlook in Windows live Mail zu importieren. Die Versuche führen, wie sich in diversen Foren nachlesen läßt regelmäßig zu Frust. Auch läßt sich der früher häufig gegangene Weg über Outlook Express nicht mehr gehen, das das Programm nicht mehr vorhanden ist oder nicht mehr auf Windows 7 läuft. So hatte auch ich einige Probleme. Windows live Mail synchronisiert sich prima mit Outlook.com, so dass auch der Kalender und die Kontakte synchronisiert werden. Für den Privatgebrauch ist es meist ausreichend und die teuere Investition in eine neue Outlook-Version überflüssig.

Nun, warum Microsoft keinen Konverter anbietet, um E-mail-Daten aus Outlook in Windows Live Mail zu übernehmen, bleibt das Geheimnis des Fensterriesen. Kundenfreundlich ist das sicher nicht.

Hier die Anleitung zum übernehmen der Lokalen E-mails aus Outlook in Windows Live Mail. Die Mails auf einem Server oder Provider können ja problemlos mit der Kontoeinrichtung (IMAP) synchronisiert werden. Viele sichern jedoch wichtige Mails, indem sie die Mails in LOKALE ORDNER verschieben oder kopieren. Dann sind die Mails nicht mehr auf dem (IMAP)-Server, sondern nur noch lokal auf der eigenen Festplatte.

Übersicht: Archivieren der Outlook-Emails mit dem kostenlosen (Heimgebrauch) MailStore Home. 2. Dann exportiern des in MailStore Home gespeicherten Archiv in eine Datei mit dem Format von Windows Mail (geht ohne, dass Windows Mail installiert sein muss). Dann kann Windows Live Mail die Emails- aus der Datei importieren. Fertig. MailStore Home kann dann weiter als Programmübergreifender E-mail-Archivar benutzt werden oder wieder deinstalliert werden.

Schritt für Schritt:

1. Herunterladen der hervorragenden und für den Privatgebrauch kostenlosen E-mail-Archivierungssoftware MailStore Home.

MailStoreCom

2. Installieren des aktuellen MailStore Home Programms (Doppelklick auf die von www.mailstore.com heruntergeladene Installationsdatei des Programmes.

3. Anlegen eines Archive der Outlook-Emails in MailStore Home. Startansicht: In der linken oder mittleren Spalte Klick auf “E-mails archivieren” , dann Klick auf Outlook unter der Spalte E-mail-Programme. Dann Doppelklick auf das in der unten liegenden Tabelle nun gespeicherte Profil für die Archivierung der Emails aus Outlook. Die E-mail-Archivierung kann unterschiedlich lange dauern, je nach Umfang. HomeStore ist aber recht schnell.

Anlegen eines OutlookArchivs

 

4. In der linken Spalte von MailStore Home unter Archive auf E-mails exportieren klicken um ein Profil für den Export der später in Windows live Mail zu importierenden E-mail-Datei zu erstellen. Nun unter der Spalte E-mail-Programme Windows Mail aussuchen (doppelklick) und damit eben für Windows Mail ein Exportprofil zu generieren. Das funktioniert ohne, dass Windows Mail installiert ist. Dann beim Erstellen des Profils die Voreingestellte Windows Hauptindentität belassen. Das Profil ist nun angelegt und kann unten in der Tabelle der Exportprofile mit Doppelklick aufgerufen werden. Man sollte nun den Ordner oder die Ordner, die man gern in Windows Live Mail übertragen haben möchte auswählen. Natürlich kann man auch den gesamten vorher von Outlook importierten Mail-Ordner auswählen. Die Baumstruktur bleibt beim Export erhalten. (Die exportierte Archivdatei wird von MailStore Home in das in Windows übliche Verzeichnis für Windows Mail geschrieben. Wenn Windows Mail nicht installiert ist, legt MailStore Home das Verzeichnis an und speichert die Exportdatei dort. Im folgenden Schritt findet Windows live Mail automatisch im Importfenster das richtige Verzeichnis von Windows Mail. Unter Windows 8 ist der Pfad ist C:\Users\NUTZERNAME\AppData\Local\Microsoft\Windows Mail\).

5. Nun kann man in Windows Live Mail unter DATEI-Menue “Nachrichten importieren” WLS Nachrichten Importauswählen. Wichtig ist nun “Windows Mail” als Format auszuwählen und auf Weiter zu klicken. Dann kann man im folgenden Auswahlfenster nochmal die zu importierenden Ordner auswählen wls-importordner-auswhlen oder es bei der Voreinstellung “alle Ordner” belassen. Nun auf weiter und es werden alle Ordner und Emails importiert in Windows Live Mail.

6. Lange Ordnernamen werden z.T. mit Kürzel abgekürzt WLS Importierte Ordner Pfad und müssen nach Auswahl des Ordners in Kontextmenue mit Umbenennen wieder richtig benannt werden, wenn gewünscht. Der/die importierten Ordner finden sich als Unterordner von “MailStore E…” wieder. Sie können in Windows Live Mail dann -wenn gewünscht – mit Drag and Drop – verschoben werden an die gewünschte Stelle.

7. Fertig!!!

Ich hoffe, das spart euch Zeit und Nerven! Würde mich über eine Rückmeldung freuen. Viel Spass!

v. Vincke

 

 

16 Kommentare

  1. Wollte ich anwenden bei Outlook2003 -> Windows Mail.

    Archivieren klappt noch, beim Exportieren kommt nach dem Doppelklick auf das neu erstellte Profil die folgende Meldung und dann ist Feierabend:

    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Die COM-Klassenfactory für die Komponente mit CLSID {E70C92A9-4BFD-11D1-8A95-00C04FB951F3} konnte aufgrund des folgenden Fehlers nicht abgerufen werden: 80040154 Klasse nicht registriert (Ausnahme von HRESULT: 0x80040154 (REGDB_E_CLASSNOTREG)).

    Geht das mit Outlook 2003 nicht mehr oder was könnte der Grund sein?

  2. Hi, tolle Beschreibung und recht einfach, wenn man die richtige Outlook Variante hat. Meine *.pst ist wohl zu alt, oder so. Ich bekomme die Fehlermeldung: Diese Funktion erfordert Microsoft Outlook XP/2003 oder höher!
    Hat jemand einen Tipp für mich, wie ich meine vom kaputten Rechner geretteten Outlook-Dateien wieder zu beleben? Ich wäre Euch sehr dankbar.

  3. Hallo Franz, schön, dass dir die Anleitung geholfen hat. Ich nutze Outlook.com eigentlich nicht. Aber es gibt eine Importfunktion. Vielleicht hilft dir der Link:

    https://people.live.com/import

    (mit den eigenen Daten anmelden.)

    Dann gibt es in den Einstellungen (Zahnrad rechts oben) die Möglichkeit .csv-Dateien zu importieren. Also müsstest du aus Outlook die Kontakte als CSV (kommagetrennt!) exportieren und dann (wie unter Windows live Mail in den Importoptionen auf outlook.com beschrieben – einlesen.

    Viel Erfolg!

    v. Vincke

    Importieren von Kontakten aus Windows Live Mail

    Öffnen Sie Windows Live Mail.
    Klicken Sie auf Kontakte und anschließend auf Exportieren.
    Wählen Sie Kommagetrennte Werte (.CSV) aus, und speichern Sie die Datei.
    Navigieren Sie auf dieser Seite zu der Datei, und klicken Sie auf Hochladen.

  4. Hallo Danke für die ausführliche und gute Anleitung. Der Export in Mailstore hat wunderbar geklappt. Der Import allerdings in outlook.live.com ist mir nicht gelungen, ich finde jedenfalls die Funktion “Naxhrichten importieren” dort nicht?
    Wenn da jemand noch einen Tipp hat wäre ich dankbar!
    Danke
    Franz W

  5. Guten Tag JC,

    ja, meines Wissens werden auch die Attachments aus den Outlook Mails mit übernommen. Einfach mal ausprobieren…

    Beste Grüße und Danke für das Lob!

    von Vincke

  6. Hallo,

    möchte gern auf dem REchner von meinem Mann (mit Outlook 2010) selbst gerne Windows Live mit meinen lokal abgelegten pst-Dateien nutzen. Habe dort seperat die email Postfächer und KOntaktordner als pst abgelegt.

    Habe bereits alle Schritte durchgeführt und klappt mit meinen emails aus einer alten Outlook pst Datei sehr gut. Leider kann ich mit diesem Verfahren dh. via homestore und windows mail keinen alten pst-Kontaktordner importieren, ist das richtig?

    Danke für kurze Rückinfo und vielen Dank für die viele Mühe!! Tolle Seite!!

  7. Hallo,

    wie gut, dass es diese Berater im Internet gibt. Völlig unproblematischer Umzug der gesamten Ordner. Hatte schon einige Foren durchstöbert.
    So kann ich nun Outlook “zu den Akten” legen, weil ich keine neue Version mehr kaufen möchte.

    Danke.

  8. Besten Dank für dieses tolle ausführliche Anleitung. Das Übertragen der E-Mails vom Outlook in das Windows Live Mail hat mit diesem Programm “Mailstore Home” bestens funktioniert. Habe anschließend noch gleich meine Online-Mail-Accounts archiviert. Mfg Tom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Webseite speichert einige Nutzerdaten. Diese Daten werden dazu genutzt ein besseres und personalisiertes Nutzererlebnis bereit zu stellen und Ihren Aufenthaltsort auf der Webseite zu tracken in Übereinstimmung mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Falls Sie sich für einen Opt-out (Nein) gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie gesetzt, um Ihre Entscheidung für ein Jahr zu speichern. OK, Nein
823